top of page

Fr., 15. März

|

Grébovka (Havlíčkovy sady)

Havlíčkovy sady

Tauchen Sie in die Schönheit von Havlíčkovy, Riegrovy und Petřínské Sady ein! Neun Treffen à zwei Stunden bieten erlebnisreiches Lernen durch Schnitzeljagden, Geschichten und Orientierungsaktivitäten. Entdecken Sie die Vielfalt und Geschichte von drei abwechslungsreichen Parks in Prag.

 Havlíčkovy sady
 Havlíčkovy sady

Zeit & Ort

15. März 2024, 15:00 – 17:00 MEZ

Grébovka (Havlíčkovy sady), SĪTÚ Coffee & Tea, Kozácká 1, 101 00 Praha 10-Vršovice

Über die Veranstaltung

Startpunkt:

Grébovka (Havlíčkovy sady)

SĪTÚ Coffee & Tea, Kozácká 1, 101 00 Praha 10-Vršovice

Für wen: 

ab 16 Jahren / Sprachniveau ab B1

Teilnehmeranzahl:

3 - 7 Personen

Was Sie erwartet: 

Tauchen Sie ein in die Schönheit von Havlíčkovy, Riegrovy und Petřínské Sady! Wir treffen uns regelmäßig, inmitten der Natur. Neun aufregende Treffen in diesen drei Parks bieten die perfekte Umgebung für erlebnisreiches Lernen. Verbessern Sie Ihr Deutsch durch Schnitzeljagden, Prager Geschichten und Legenden sowie Orientierungsaktivitäten. Entdecken Sie die Vielfalt der Bäume und Pflanzen sowie die Geschichte dieser einzigartigen Orte. Angefangen bei einem ehemaligen Weinberg über zwei bezaubernden künstlichen Höhlen und nicht zuletzt wegen der einzigartigen Ausblicke auf Prag empfehlenswert. Dies ist die ideale Kombination aus Sprache, Umwelt und Kultur.

Was sprachliche Bausteine von Deutsch im Grünen sind:

Bei Wanderungen und Spaziergängen durch die Landschaft können Aktivitäten wie "Ich sehe etwas, was du nicht siehst" oder "Wie buchstabiert man?" durchgeführt werden, bei denen sich die Teilnehmer gegenseitig Fragen stellen. Das Beschreiben von Landschaften mit Eigenschaften und Lokalitäten plus Präpositionen fördert die Sprachkompetenz. Standortbeschreibungen durch Geländepläne und Wegbeschreibungen ermöglichen praktische Anwendungen von Bewegungsverben, Richtungs- und Lokaladverbien.

Vergleichs- und Kontrastübungen können durch Messen und Vergleichen von Naturmerkmalen durchgeführt werden. Kreative Aktivitäten wie Land-Art bieten Raum für Ausdruck und Spaß. Während einer Schnitzeljagd können Farben, Texturen und Formen beschrieben und gesucht werden. Wetterbeobachtungen und Vorhersagen fördern den Gebrauch von Wettervokabular und Zukunftsformen.

Richtungsanweisungen und die Erstellung von Naturlehrpfaden ermöglichen die Anwendung von Raumbezeichnungen und Wegbeschreibungen. Die Vergangenheit und Gegenwart können durch den Vergleich von Karten und Fotos erforscht werden. Vorhersagen über die Zukunft eines Gebiets fördern den Gebrauch von zukünftigen Zeitformen. Das Erzählen von Geschichten in der Vergangenheit kann durch zeitliche Abfolgen und Verwendung von Vergangenheitsverben geübt werden.

Anweisungen geben und Klassifizierungen vornehmen bieten praktische Anwendungen von Imperativverben und Kategorisierungsbegriffen. Die emotionale Dimension wird durch Gespräche über Gefühle zu Beginn und Ende der Aktivität eingeführt, mit Fragen wie "Worauf freust du dich?" und abschließenden Bewertungen.

Anreise:

eigene Anreise

Kosten:

Vorab per Überweisung 600 CZK pro Treffen im 9er-Paket oder 800 CZK als Einzelevent.

Sicherheit:

Kostenlose Stornierung bis zu 48 Stunden vor Beginn der Tour

Durchführung: 

Matthias, zertifizierter Naturpädagoge, staatl. geprüfter Logopäde und Trainer für gehirngerechtes Lernen

________________________________________________________________________________________________________

ENG:

Meeting Point:

Grébovka (Havlíčkovy sady)

SÍTÚ Coffee & Tea, 

Kozácká 1, 101 00 Praha 10-Vršovice

For whom: 

From 16 years / Language level from B1

Number of participants: 

3 - 7 people

What to expect: 

Immerse yourself in the beauty of Havlíčkovy, Riegrovy, and Petřínské Sady! Join our regular meetings amidst nature. Nine exciting sessions across these three parks provide the perfect setting for experiential learning. Enhance your German through scavenger hunts, Prague stories and legends, as well as orientation activities. Explore the diversity of trees and plants, along with the history of these unique places. Highly recommended for its former vineyard, two enchanting artificial caves, and, not least, the unique views of Prague. This is the ideal blend of language, environment, and culture.

Linguistic components of "Deutsch im Grünen" (German in the Green): 

During hikes and walks through the landscape, activities such as "I spy with my little eye" or "How do you spell?" can be carried out, where participants ask each other questions. Describing landscapes with attributes and locations plus prepositions enhances language proficiency. Location descriptions through terrain maps and directions allow practical applications of motion verbs, directional and locational adverbs.

Comparison and contrast exercises can be performed by measuring and comparing natural features. Creative activities like Land-Art provide room for expression and enjoyment. During a scavenger hunt, colors, textures, and shapes can be described and sought. Weather observations and predictions promote the use of weather vocabulary and future forms.

Giving directions and creating nature trails allow the application of spatial terms and directions. The past and present can be explored by comparing maps and photos. Predictions about the future of an area encourage the use of future tenses. Storytelling in the past can be practiced through chronological sequences and the use of past tense verbs.

Giving instructions and making classifications provide practical applications of imperative verbs and categorization terms. The emotional dimension is introduced through discussions about feelings at the beginning and end of the activity, with questions like "What are you looking forward to?" and concluding evaluations.

Arrival: 

Own arrival

Cost: 

In advance, pay 600 CZK per session in a package of 9, or 800 CZK for a single event via bank transfer.

Guarantee:

Free cancellation up to 48 hours before the start of the tour

Conducted by: 

Matthias, certified nature educator, state-certified speech therapist, and brain-friendly learning trainer

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page